H020 Elektroakustische Musik

Begriffsklärung Elektroakustische Klänge und Elektronische Musik

…Erweiterung der klassischen Definition von elektronischer Musik, insbesondere einen „Hinweis auf die gleichberechtigte Verwendung ‚elektronischen’ und ‚akustischen’ Materials als Kompositionsgrundlage.“ …nach Musiktheoretiker André Ruschkowski

Elektronische Musikinstrumente 

I. herkömmliche mechanische Instrumente ohne Resonanzkörper: mechanische Schwingungen werden in elektrische Signale umgewandelt. Der Zweck ist die Verstärkung. 

Ein Tonabnehmer übernimmt die Vermittlung. Je nachdem wo er sitzt und wie er geformt ist beeinflußt er die Klangfarbe. 

PaetzoldMICinside Luftgeräusche

PaetzoldMICLabium+foot

PaetzoldMICinside2

Elektrogitarren haben mehrere individuell schaltbare Tonabnehmer.

II.neukonstruierte Instrumente – rein elektronische Schwingungserzeuger wie Oszillatoren oder Generatoren; z.B. die elektronische Orgel

Electrische piano: Trautonium (1941)

III.natürliche Klangquellen werden aufgenommen und einem Instrument oder einem Steuerungssysthem als Ausgangsmaterial zur Verfügung gestellt.

App Loopy HD Horch! Live

Alle Instrumentengruppen nur durch Lautsprecher sinnvoll hörbar.

Horch! Live Elisabeth versucht Klangbeispiele zu erzeugen und steuert  diverse Aufnahmen aus Ihrem Fundus mit eigenen Arbeiten bei.

Projektbeschreibung Recorder Recorder mit dem Audiokünstler Gerald Fiebig

https://recorderrecorder.wordpress.com/DemoF_eber1

Aegis 091518

Elektronische Instrumente der ersten Stunden

Leon Theremin „Ätherwelleninstrument „( 1924 ) – Russland

Leon Theremin playing his own instrument https://www.youtube.com/watch?v=w5qf9O6c20o

Ondes Martenot „Ondes musicales“ ( 1928 )

Présentation Ondes Martenot et Theremin par Claude-Samuel Lévine – cslevine 2014 https://www.youtube.com/watch?v=CIefnTidUYM

Echo der Vergangenheit http://www.taz.de/!1489194/

Studios für Elektronische Musik

WDR-Studio für elektronische Musik – „Kölner Schule“ in den 1951gegründet

Mythos „Kölner Schule” – Elektroakustische Kunstmusik in Deutschland: Goethe-Instituthttps://www.goethe.de/de/kul/mus/gen/ele/ruc/1579142.html

IRCAM in Paris, 1975 von Pierre Boulez gegründet

https://manifeste.ircam.fr/article/list/

SWR Experimentalstudio 

https://www.swr.de/swr-classic/experimentalstudio/-/id=17055498/did=13778998/nid=17055498/4d0op5/index.html

Studio di Fonologia, 1953 von Luciano Berio und Bruno Maderna in Milano gegründet 

Die Inspiration schlägt Funken 

https://www.nzz.ch/feuilleton/literatur-und-kunst/elektronische-musik-aus-milano-die-inspirationen-schlaegt-funken-ld.1310830

Altmeister  u.a.

Karlheinz Stockhausen (1928-2007)

http://www.karlheinzstockhausen.org/stockhausen_menu_german.htm

Les Paul (1915—2009) Erfinder der Mehrspuraufnahmen , Pionier der Elektrogitarre

Jonathan Harvey ( 1938 -2012)…seine Ahnung in Studienjahren, dass elektronische Musik , die das Jenseits (jenseits des Selbst, jenseits des Todes) in seiner Ursprungslosigkeit sowie in seinem Klang darstellen konnte, für ihn wichtig werden würde…Aufzeichnung elektronischer Musik auf Band eine Erweiterung von Instrumentalklängen und die Entwicklung von Durchquerungen, um eine instrumentale Klangfarbe mit zu einer anderen zu verbinden…Spirituelle Heimat insbesondere auch Indien, mit seiner reichen Mischung aus hinduistischem Karneval und buddhistischer Entzogenheit, Überschwang und Askese…Gast erstmals im IRCAM 1980, immer wieder. …2000 schrieb er als Abschiedsgruß an seine Professur an der Stanford University, wo das Center for Computer Research in Music and Acoustics ist… 

Bird Concerto with Pianosong https://www.youtube.com/watch?v=yPdcBxDmJIg

…eine Ahnung davon zu vermitteln, wie es aus Sicht eines Vogels anfühlen könnte, ein Mensch zu sein, oder umgekehrt“…2002 viertes Streichquartett – die elektronische Klangtransformation für diese klassische Besetzung belebt…

String Quartet No. 4  https://www.youtube.com/watch?v=RgUmcTaWce8

aus Lebensbild mit Streichquartetten von Paul Griffiths

Pierre Henry (1927-2017)…Pionier der elektronischen Musik und musique concrète.

Er entwarf aus Umweltgeräuschen, Textsequenzen und musikalischen Zitaten vielschichtige Musikcollagen und war damit auch ein Vorreiter des Sampling…Die Experimente der Music concrète  revolutionierten das Musikverständnis, man begann zu entdecken, welche Qualitäten Geräusche und Klänge haben können und wie man sie strukturieren kann, wenn man Klänge-auch Instrumentalklänge-genau untersucht und durch Methoden in weiteren Schritten zu völlig neuen Klängen kommen kann. 

Messe Pour Le Temps Present 1967 Frühe elektronische Musik, vermischt mit Beatelementen. Zum Einsatz kamen Oszillatoren, Filter, Hallgeräte und mehrere Bandmaschinen des Typs Telefunken M5.

Symphonie pour un homme seul (Béjart)

Studio als Musikinstrument – Revoluzzer im Tonstudio the Beatles 

 „Tomorrow never knows“

Making of “Tomorrow never knows” (Beatles)  

Tomorrow Never Knows (Tape Loops)

Tomorrow never knows – The beatles (LYRICS/LETRA) [Original] [+Video] 

„Revolution 9“Revolution 9 (RM1 Mono acetate of RM4 Stereo) 


Photo by freestocks.org on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.